Startseite > News > Inhalt

Mehrere Vorsichtsmaßnahmen der Tropfbewässerung Technologie für hydraulische Saugschlauchleitung

Jul 27, 2017

Schlauchtropfbewässerung ist in Gewächshausgewächshäusern am meisten benutzt, und es ist eine wassersparende und zunehmende Bewässerungstechnologie, die speziell für seine Produktion entwickelt wurde, die den Boden feucht macht und keine Verdunstung von Wasserdampf hat. Seine Zusammensetzung ist doppelt auf dem Tropfbewässerungsband zu haben, das direkt auf der Feldfurchenoberfläche liegt, um eine gute Umgebung für Zimmerpflanzen zu schaffen. Hier ist eine kurze Einführung in die Verwendung und Vorsichtsmaßnahmen der Tropfbewässerung Technologie im Gewächshaus. Hydraulische Saugschlauchleitung

Die Bewässerungsmethode wird Tropfbewässerung genannt, indem die Wassertröpfchen durch einen an einem Kapillarrohr angebrachten Tropfenkopf gleichmäßig und langsam in den Boden in der Nähe der Wurzel der Pflanze fallengelassen werden. Mit Hilfe der Kapillarkraft, der Infiltration und Diffusion von Wasser, um die Absorption und Nutzung von Pflanzenwurzeln zu gewährleisten, muss der Boden immer ungesättigt bleiben, so dass der Boden durchlässigkeit stark, förderlich für das Pflanzenwachstum. Das Prinzip ist, weniger Bewässerung zu füllen. Konkrete Methode: Wenn Sie Wasser gießen, schließen Sie zuerst das Pipettenventil des Düngers, dann öffnen Sie das Ventil bis zum Maximum, dann schließen Sie das Wasser an, kann Bewässerung. Wenn das Wasser zugeführt wird, ist das Ventil geschlossen, der Schalter der Pipette ist geöffnet, der Filter ist im Boden des Düngerlösungsbehälters befestigt und das Wasser ist mit dem Dünger verbunden. Nachdem die Düngung beendet ist, wird der Strohhalm geschlossen und das Ventil geöffnet, um weiterhin Wasser zu injizieren, so dass der Restdünger im Rohr außerhalb des Rohres ist. Hydraulische Saugschlauchleitung

Zweitens, die Aufmerksamkeit auf die Installation von Tropfbewässerungssystem, um sicherzustellen, dass jeder Abschnitt der Kontrollfläche ist nicht mehr als einen halben Hektar Land, jeder Schlauch Kontakt mit dem Boden flach sein, um den Fluss von Verstopfung zu verhindern. Wenn sie nicht mit Plastikfolie abgedeckt sind, kann die Tropfbewässerung mit Löchern versehen werden, die normalerweise nach dem Gebrauch mit einer Plastikfolie abgedeckt werden, so dass das Loch im Tropfband nach oben gelegt werden muss. Um sauberes Wasser zu haben, wenn das Wasser mehr als 0,8 mm Schwebstoffe enthält, ist es notwendig, einen Netzfilter hinzuzufügen, um den Zweck der Reinigung der Wasserqualität zu erreichen. Wasser und Brunnen werden normalerweise nicht gefiltert. In der Installation, um Kratzer zu vermeiden, Punktion Tropfbewässerungsgurt oder Supervisor, Field Operation sollte auch aufpassen. Wasser muss nach der Düngung gegossen werden, um zu verhindern, dass Material wie Dünger den Mund stopft. Um Sediment und andere Verunreinigungen in der Rohranhäufung zu verhindern und Verstopfungen zu verursachen, sollte durch das Tropfbewässerungsband und das Heck des Aufsehers die Durchflußspülung erhöht werden. Wenn die Rotation entfernt wird, wird das Gerät an einem kühlen Ort aufbewahrt.Hydraulische Saugschlauchleitung