Startseite > News > Inhalt

Produktionsbetriebsstrom der Abwasserleitung

Sep 18, 2017

Installation der Nase und Einstellvorrichtung. Wählen Sie die Komponenten der Kopfeinheit und Stereotype entsprechend der Größe der Produktspezifikationen aus. In der Reihenfolge der Montage installiert. Achten Sie bei der Installation der Nase auf die Position und die Verbindung der Diffusorhalterung und des Formkörpers, der Matrize, der Matrize sollte koaxial sein, und die Dichtungsendfläche sollte dicht gepresst sein, um austretendes Material zu verhindern. Abflussrohr

Eine Shunt-Platte ist zwischen dem Abgabeende und der Nase des Extruders angeordnet. Die Verbindung zwischen dem Flansch des Kopfes und dem Extruder muss gleichmäßig gedrückt werden, und wenn der Bolzen verbunden ist, sollte die Maschine wieder erwärmt werden, nachdem sie festgezogen wurde. Drainagerohr

Die Außenseite des Kopfes des Heizringes sollte in der Nase, nicht mit dem Kopf außerhalb der Wand zwischen dem Spalt gewickelt werden, und dann ein gutes Thermoelement, Stromversorgung installieren. Wenn die Einstellvorrichtung an einer festen Position installiert ist, schließen Sie das Kühlwasser in und aus der Wasserleitung und der Vakuumleitung an (wenn der Vakuumformungsprozess angewendet wird). Temperatureinstellung. Abflussrohr

Stellen Sie den Extruder jeden Abschnitt und die Kopftemperatur ein, schalten Sie den Elektroheizer ein, erhitzen Sie ihn, um die Temperatur einzustellen, halten Sie eine bestimmte Zeit, damit die Maschine und die Kopf- und Außentemperatur übereinstimmen. Rohrextrusion Linieninspektion. Überprüfen Sie und justieren Sie die Verdrängungslinie jeder Maschine, sollte sicherstellen, dass die zentrale Position des Geräts, Start-Betrieb Normal, Wasser, Trachea Straße ungehindert. Drainagerohr

Produkt Qualitätskontrolle. Beobachten Sie das Aussehen von Schläuchen, messen Sie den Außendurchmesser und die Wandstärke, um die Norm zu erfüllen, wenn dies nicht angebracht ist, sollten Sie die Prozessparameter anpassen, um die Qualitätsanforderungen zu erfüllen. Ausfallzeit Herunterfahren. Stoppen oder entladen Trichter des Speichermaterials, den Lauf des Materials so weit wie möglich, um das Netz zu quetschen, Heizung zu stoppen. Verringern Sie zunächst die Schneckendrehzahl, reduzieren Sie die Stillstandszeit schrittweise auf Null. Schalten Sie Wasser und Strom aus. Kühlwassereinlassventil, Druckluftmaschine oder Vakuumpumpe, Zugmaschine usw. schließen. Nase entfernen und reinigen. Es sollte darauf geachtet werden, dass das Werkzeug die Kopfoberfläche nicht zerkratzt. Wenn nicht verwendet, sollte die Nase mit Fett beschichtet werden, um zu schützen. Drainagerohr